Dissertationen
Monografien
Habilitationen
veröffentlichen
ab 0,00 Euro


   über uns
   preise

   fachgebiete
   

  
hinweise für
          autoren

  
agb
  
impressum

 

 

© by
verlag eDISSion im
verlag franzbecker KG


   
 kostenlos publizieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen sind Grundlage für alle Verträge, die durch den Verlag eDISSion zu erbringende Dienstleistungen zum Gegenstand haben.

  • §1 Abgrenzung

Buchbestellungen außerhalb des Subskriptionsangebots können nur über den Fachhandel erfolgen. Downloads können nur über diese Internetseite abgewickelt werden.

  • § 2 Vertragsschluss

Mit der Bestellung eines Downloads gibt der Kunde ein Angebot auf Abschluss eines Vertrages über den Erwerb eines Lizenzschlüssels für eine download-pdf-Datei ab. Der Verlag eDISSion übermittelt dem Kunden daraufhin die Kontonummer des Verlages und die Bestellnummer. Der Vertrag zwischen dem Verlag eDISSion und dem Kunden kommt zustande mit der Bezahlung der Kosten für den Download.

Hat der Kunde das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet, muss für die Bestellung eine schriftliche Bestätigung eines Erziehungsberechtigten vorliegen.

  • § 3 Abwicklung

Der Verlag eDISSion übermittelt dem Kunden nach Eingang derZahlung einen Lizenzschlüssel, mit dem dieser den download vornehmen kann.

Dieser Lizenzschlüssel gilt als die zu liefernde Ware. Der Lizenzschlüssel verbraucht sich mit seinem Einsatz für einen Download und kann somit nach erfolgtem Download nicht mehr zurückgegeben werden.

  • § 4 Verfügbarkeit, Qualität, Gewährleistung und Haftung

Für beschädige Dateien wird nach besten Möglichkeiten Ersatz geleistet. Ist eine Datei nicht mehr zu reparieren, und kann der Verlag auch keine reparierte Version mehr beschaffen, erhält der Kunde die bezahlte Download-Gebühr rückerstattet. Darüber hinaus kann in diesem Fall keine weitere Erstattung von Kosten oder Schadenersatz geleistet werden.

  • Der Verlag eDISSion haftet auf Schadensersatz nicht, wenn er einen Schaden nur leicht fahrlässig verursacht hat. Der Verlag eDISSion kann nicht haftbar gemacht werden für Ausfälle, Fehlfunktionen, Schäden oder Vermögensschäden, die er nicht selbst zu vertreten hat.

Der Kunde haftet für Schäden, die durch ihn oder Dritte, die über seine Zugangscodes verfügen, am System schuldhaft angerichtet werden.

  • § 5 Widerrufsbelehrung

Der Kunde kann, sofern er Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (zum Beispiel per Brief oder Fax) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Verlag eDISSion wird darauf den gezahlten Betrag auf ein vom Kunden anzugebendes Konto zurück überweisen.

Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt vorzeitig, wenn der Download vor Ende der Widerrufsfrist durch Einsatz des Lizenzschlüssels vorgenommen wurde.

  • § 6 Gerichtstand

Es gilt bei Streitigkeiten zwischen dem Kunden und dem Verlag eDISSion aus einem behaupteten Vertrag ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollte es sich bei dem Kunden nicht um einen Verbraucher i.S. § 13 ZPO handeln, gilt für Streitigkeiten als Gerichtsstand Hildesheim.